Struktur des Internets

Erstellt: 03.06.2005 | Aktualisiert: 30.06.2005

Das Internet besteht aus vielen verschiedenen Netzwerken (Firmennetzwerken, Providernetzwerken, Universitätsnetzwerken), die miteinander über Leistungsstarke Verbindungen (Backbones) vernetzt sind.

Es basiert auf der TCP/IP Protokoll-Familie, die unabhängig von Betriebsystemen und Netzwerktechnologien als Standard für den Datenaustausch zwischen Computern und Netzwerken verwendet wird.

Ein wichtiger Bestandteil der Internet Infrastruktur ist das DNS . Jeder Computer kann über das IP-Protokoll mit einer eindeutigen IP-Adresse identifiziert werden. Das DNS stellt einen Transformationsmechanismus dar, der z.B. den einfach zu merkenden Domainnamen (edu.volpe.ch) – unbemerkt vom Benutzer – in die IP-Adresse (217.26.52.32) umwandelt.

Weblinks