Kreativitätstechniken

Erstellt: 15.06.2005 | Aktualisiert: 16.06.2005

Erste Kreativitätstechniken oder “erfindungsfördernde Denkmethoden” entstanden nach dem 2. Weltkrieg im Umfeld der Kreativitätsforschung in den USA. Heute gibt es weit über 100 Techniken, die sich allerdings nicht grundlegend voneinander unterscheiden.

Enstehung
Wie wird Kreativität methodisch bewirkt?
Methodenüberblick

Intuitive Methoden

Intuitive Methoden fördern Gedankenassoziationen bei der Suche nach neuen Ideen:

Diskursive Methoden

Diskursive Methoden führen den Prozess der Lösungssuche systematisch/analytisch und bewusst in einzelnen, logisch ablaufenden Schritten durch:

Weblinks zu Kreativitätstechniken

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreativit%C3%A4tstechnik
http://www.triz-online.de/…
http://www.grauezelle.de/gz_techniken.html