Webauthoring I - Overview

Das Seminar “Webauthoring I” findet ab dem 28. Oktober jeweils Freitags von 9:00-12:00 statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden des 5. Semester am Studienschwerpunkt Interaction Design.

Kursprogramm und Termine

Neben der grundlegenden Einführung in die Textauszeichnungsprache XHTML und der Formatierungssprache CSS sowie der serverseitigen Scriptsprache PHP in Verbindung mit der Opensource Datenbank MySQL, werden die Studierenden in diesem Kurs ihre eigene Portfolio Webseite entwickeln.

Im Vordergrund steht die strikte Trennung von Code (XHTML) und Design (CSS). Es soll eine dynamische Webseite (PHP/MySQL) generiert werden, die ein Front- bzw. Backend zum praktischen editieren umfasst. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihre Webseite “eigenhändig” oder auf Basis des Webpublishing-Systems Wordpress zu entwickeln . Ziel des Kurses ist die Aneignung grundlegender Kenntnisse im Bereich des Webauthoring und die Umsetzung des Erlernten in Form einer ansprechenden Portfolio-Webseite als Bewerbungs-Basis für das bevorstehende Praktikumssemester.

04. November 05

Einführung ins Seminar, Geschichte des Internet, Grundlagen des World Wide Web, Einführung ins Webauthoring, Semantic Web, Web 2.0

11. November 05

Webauthoring Part 1: XHTML und CSS (Dokumentaufbau, Vokabular und Syntax)

18. November 05

Webauthoring Part 2: XHTML und CSS (float-Theorie, Box Model, CCS-Layouts und Print-Styles)

25. November 05

Webauthoring Part 3: PHP und MySQL (Vokabular und Syntax)

02. Dezember 05

Webauthoring Part 4: PHP und MySQL (Editoren, phpMyAdmin, Tipps + Tricks)

16. Dezember 05

Webauthoring Part 5: Individuelles Arbeiten am Portfolio Projekt (Aufbau einer Mini-Administration, Optimierung der CSS-Styles, Validieren des XHTML)

23. Dezember 05

Zwischenpräsentation Portfolio-Website (light Version)

27. Januar 06

MiniBackend 1: Bausteine eines Backends, Wichtige PHP-Funktionen, Backend planen und Umsetzung starten

03. Februar 06

MiniBackend 2: Ausbau der Grundstruktur: Bild- und Dokumentupload, Fileverwaltung, Authentifizierung

10. Februar 06

MiniBackend 3: Bild- und Dokumentupload, Tiny MCE Javascript Texteditor, moo.fx Javascript Effect Library

17. Februar 06

MiniBackend 4: Letzte Optimierungen am Backend, Passwortschutz, Upload auf Server, Feedbackrunde zum Kurs

Dozent

Dipl. Des. Stefano Vannotti (stefano.vannotti@hgkz.net)

Veranstaltungsort

Atelier SQ11